1-Tages-Yoga-Retreat -
Ein Tag nur für dich und dein inneres Wachstum

Erlebe und erfahre die transformierende Kraft von Yoga und Coaching, stärke die Verbindung zu dir selbst, dringe näher zu deinem wahren Kern vor und kehre anschließend entspannt und gestärkt zurück in deinen Alltag!

Foto: Linda Grigo Businessfotografie

Du denkst bestimmt, dass

  • ein bisschen Yoga zu machen und zu meditieren zwar wichtig sind, für dich gehören aber solche Dinge in die Kategorie "Freizeit" und "Nice to have".
  • eine Arbeitswoche unbedingt von Montag bis Freitag mit Arbeit ausgefüllt sein muss und Themen wie Erholung, Entspannung, Auszeiten vor allem nach Feierabend und am Wochenende stattfinden - Freizeit eben.
  • du privat und im Business zwei unterschiedliche Personen bist und du das am besten auch strikt trennst.

Ich bin jetzt mal ganz direkt: Das ist - gelinde gesagt - Bullsh**!
(und das sage ich mit ❤️!)

Dafür zu sorgen, dass es dir gut geht und dich zu entspannen, sind nicht nur ein “Nice to have” und ein Freizeitthema, sondern ebenso deine “verdammte Pflicht” im Business wie Marketing, Steuererklärung und Akquise.

Und außerdem: Du bist du – so einfach ist das! Klar verhältst du dich möglicherweise Kunden anders als deiner Familie gegenüber. Aber im Kern bist du egal in welcher Rolle die gleiche Person.

Das bedeutet auch: Die Dinge, die du im Business erfährst und erlebst, beeinflussen dich als “private” Person. Und die Dinge, die du aus deinem sonstigen Leben ins Business trägst, beeinflussen dein Business.

Warum trennst du also die einzelnen Bereiche statt sie zu integrieren? Und warum siehst du Zeit für Entspannung, die Arbeit an dir selbst, an deinem inneren Wachstum, nicht auch gleichzeitig als Investition für und Arbeit an deinem Business an?

Genau: Warum eigentlich?

Ich weiß nicht, ob es eine Antwort darauf wirklich braucht. Was es aber unbedingt braucht, ist eine Integration beider Seiten – die Integration von regelmäßiger Entspannung in dein Business und die Integration deiner Persönlichkeit.

Und dafür habe ich eine Lösung für dich: das 1-Tages-Yoga-Retreat!

Yoga-Retreat-Tag mit Claire Oberwinter

Yoga bedeutet wörtlich übersetzt “Verbindung, Integration”. Zufall? Nein, ganz sicher nicht! Denn die Yogis wussten schon immer, dass es in uns nur ein einziges “Licht”, einen Kern gibt, der uns als Menschen ausmacht. Egal, in welcher “Rolle” wir gerade sind. 

Und Yoga ist somit auch deine Möglichkeit, dich (wieder) mit dir selbst zu verbinden, deine Anteile zu integrieren und “ganz zu werden”. Und auch ganz klar, dich zu entspannen und inneren Frieden herzustellen.

Das 1-Tages-Yoga-Retreat ist mehr als "nur" ein Retreat mit ein paar Yogaeinheiten.

Ich möchte dich die transformierende Kraft des Yoga spüren und im wahrsten Sinne des Wortes am eigenen Leib erfahren lassen und vor allem, dich mit Yoga, Meditation und Reflexionsübungen deinem wahren Kern (wieder) näher bringen!

Denn Yoga hat mein Leben komplett verändert und ich wünsche mir für dich nichts mehr, als dass auch du von sämtlichen “Vorzügen” des Yoga profitierst und damit mehr

  • inneren Frieden
  • Entspannung
  • Verbindung zu dir
  • Freude
  • Leichtigkeit
  • Ruhe
  • Gelassenheit
  • Klarheit

in dein Leben und damit auch in dein Business bringst. Denn nochmal: Das ist alles eins und nicht zwei getrennte Elemente!

Das 1-Tages-Yoga-Retreat ist das Richtige für dich, wenn

  • du dich innerlich abgetrennt fühlst und dich selber kaum spüren kannst.
  • du selten zur Ruhe kommst und du ständig auf deinem inneren Gaspedal stehst, du aber gerade nicht die Möglichkeit hast, dich gleich mehrere Tage am Stück rauszuziehen.
  • du immer wieder den gleichen Themen begegnest und dir ein Thema mal genauer anschauen und es transformieren möchtest - durch Yoga, aber auch durch aktive Innenschau durch gezielte Fragen.
  • dich selber besser kennenlernen willst und bereit bist, tief in dich hinein zu schauen - mit allen Facetten, die sich zeigen können!
  • du bereit bist, innerlich zu wachsen.
  • du inneren Frieden erfahren möchtest.

Das 1-Tages-Yoga-Retreat ist nichts für dich, wenn du

  • denkst, dass für Erholung und Entspannung einfach keine Zeit da ist.
  • nicht bereit bist, auch auf schmerzhafte Erlebnisse zu schauen, die sich möglicherweise im Laufe des Tages zeigen können.
  • dich dir selbst gegenüber nicht öffnen kannst oder willst.
  • Yoga und Meditation für esoterischen Sch.... hältst, der dir gerne gestohlen bleiben kann.
  • der Meinung bist, dass Coaching dir sowieso nichts bringt.
  • lieber weiter "hustlen" ( = dauerhaft auf deinem inneren Gsaspedal stehen) möchtest und du Pausen und Auszeiten als Zeitverschwendung ansiehst.

Was du bekommst

  • Einen Tag Auszeit zu einem bestimmten (Lebens-)Thema, der ganz dir und deinem inneren Wachstum gewidmet ist
  • 2 Yoga-Einheiten zwischen 75 und 90 Minuten unter meiner Anleitung, in denen du dich intensiv spüren, wahrnehmen und entdecken und dich mit dir verbinden kannst
  • 2 Meditations-Einheiten, um noch mehr zur Ruhe zu kommen und einen anderen Zugang zum Thema des Retreat-Tages zu bekommen
  • 2 Reflexions-/Selbstcoaching-Einheiten, in denen du dich anhand gezielter Fragen besser kennenlernst und Antworten findest, die dich näher an deinen Kern bringen. Je nach Thema gebe ich dir an dieser Stelle auch gezielten Input mit, durch den du ein tieferes Verständnis zum Thema gewinnst.
  • die Möglichkeit, alte Muster zu hinterfragen, zu transformieren und neue Blickwinkel auf ein Thema und auf dich selbst zu gewinnen
  • meine Begleitung und Unterstützung als Yogalehrerin & Coach
  • Zusätzlich zur geistigen Nahrung: Snacks (Obst, Nüsse) und Getränke (Tee, Wasser) über den gesamten Tag

Nächster Termin

Donnerstag, 19.3.2020, 9.30 bis 17 Uhr

Ort: Köln-Ehrenfeld (genaue Infos folgen in der Buchungsbestätigung)

Thema: Selbstmitgefühl

Selbstmitgefühl ist das, was der Begriff meint: Mitgefühl für uns selbst. Es ist die Art, wie wir uns selbst in schwierigen Zeiten begegnen und mit uns selbst reden und umgehen.

Allzu oft gehen wir sehr hart mit uns selbst ins Gericht, wenn uns ein Fehler passiert oder wir mit einer Eigenschaft von uns selbst konfrontiert werden, die wir ablehnen.

In diesem Tagesretreat möchte ich dich dabei unterstützen, dir selbst so zu begegnen und dich so zu behandeln, wie du eine*n liebe*n Freund*in behandeln würdest, wenn ihr / ihm bspw. ein Fehler passiert ist.

Du lernst, dich selber besser anzunehmen und dir freundlicher, verständnisvoller und offener zu begegnen und das auch für dein Business zu nutzen.

Das sagen meine Kund*innen über mich

Deine Investition

Early Bird-Preis

Bis zum 29.2.2020
95 zzgl. USt.
  •  

Regulärer Preis

Ab dem 1.3.2020
115 zzgl. USt.
  •  

ACHTUNG: Die Plätze sind auf 10 Teilnehmer*innen begrenzt! First come- first serve! Außerdem ist dies ein einmaliger Einführungspreis. Die Investition für spätere 1-Tages-Retreats wird höher liegen!

Für die Buchung wirst du zu meinem Zahlungsdienstleister Elopage weitergeleitet. Weitere Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Bis zum 1-Tages-Yoga-Retreat sind es noch....

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Wer dich begleitet

OM Shanti* und Namasté** – ich bin Claire! 2012 habe ich das erste Mal Yoga gemacht und seitdem ist in meinem Leben nichts mehr, wie es vorher war.

Ja, das klingt dramatisch, aber ich meine das mehr als nur positiv! Denn durch Yoga habe ich es geschafft, die Verbindung zu mir und meinem wahren Selbst aufzunehmen und überhaupt erstmal zu spüren.

Durch Yoga habe ich erfahren, wie sich innerer Frieden anfühlt und wie ich alte Glaubenssätze, die mich einengen und begrenzen, anschauen und transformieren kann.

Durch Yoga habe ich gelernt, mehr in mir selbst zu ruhen und mehr in meine Mitte zu finden.

Durch Yoga habe ich gelernt, mir selbst zu begegnen, mit allen Facetten, die dazu gehören und mich dadurch besser anzunehmen und zu lieben.

Durch Yoga habe ich angefangen, mein Business aus dem Inneren heraus zu gestalten, meiner Intuition die Priorität bei Entscheidungen einzuräumen und auch im Business mein wahres Selbst zu zeigen. Denn: Ich bin ich! 😉

Yoga ist das größte Geschenk, das ich je in meinem Leben “bekommen” habe! Und nichts bringt mir mehr Freude und Befriedigung, als anderen Unternehmer*innen und Selbstständigen die transformierende Kraft des Yoga durch Selbsterfahrung näher zu bringen und dadurch den Weg zu mehr OM in ihrem Leben und Business zu ebnen.

Namasté – und immer schön OM! 🕉

Deine Claire

 

* eine Art Schutzmantra für inneren Frieden
** indische Grußformel, die wörtlich übersetzt in etwas bedeutet: Das Licht in mir grüßt das Licht in dir.

Yoga-Retreat-Tag in Köln mit Claire Oberwinter
Foto: Linda Grigo Businessfotografie

Häufige Fragen

Im Preis enthalten sind sämtliche Yoga-, Meditations- und Reflexions-/Selbstcoaching-Einheiten an dem Tag, Snacks (Obst und Nüsse) sowie Getränke (Tee, Wasser).

Das Mittagessen ist nicht enthalten.

In der Nähe des Yogaraumes, in dem wir sein werden, gibt es viele Restaurants, Imbisse und Supermärkte, in denen du dir mittags etwas zu essen holen kannst. Ich gebe dir bei Bedarf gerne ein paar Tipps. 🤗

Bitte bring bequeme Sport- oder Yogakleidung mit, in der du dich den Tag über wohl fühlst und in der du gut Yoga machen kannst. Falls du mittags nicht auswärts essen gehen möchtest, bringe dir bitte ein leichtes Mittagessen mit, das du nicht warm machen brauchst (also ein Sandwich, Salat o.ä.).

Wenn du magst, kannst du auch deine eigene Yogamatte mitbringen. Es ist aber kein Muss, denn an Yogaausstattung ist alles im Raum vorhanden, was für die Yogapraxis nötig ist (Matte, Kissen, Decken, Yogablöcke).

Das 1-Tages-Yoga-Retreat findet recht zentral in Köln-Ehrenfeld in einem schönen Yogaraum statt, in dem ca. 11 Personen Platz finden. Die genaue Adresse bekommst du in der Buchungsbestätigung.

Ja! Ich passe meine Übungen gerne entsprechend an, so dass du in jedem Fall mitmachen und von einer ganzheitlichen Yoga- und Meditationspraxis profitieren kannst.

Erinnerst du dich daran, was ich ganz oben auf der Seite gesagt habe? Ich bin der Meinung, dass solche Themen wie Entspannung, Ruhezeiten etc. nicht ausschließlich ein Freizeitthema sind. Ich lade dich daher ein, aus dem gewohnten Muster auszubrechen und dir bewusst einen Tag für dich zu nehmen, der eigentlich als Arbeitstag deklariert ist.

Schließlich ist die innere Arbeit ja auch Arbeit an deinem und für dein Business. Und die Trennung zwischen “privat” und “Business” will ich dir ja abgewöhnen. Erinnerst du dich? 😉

Es wird dennoch mal den einen oder anderen Wochenend-Termin geben. Du kannst dir aber sicher sein, dass das die Ausnahme sein wird!

Eine Rückgabe des Tickets ist leider nicht möglich. Du hast aber die Möglichkeit, deinen Platz an jemand anderen weiterzugeben. In diesem Fall teile mir bitte die Kontaktdaten der Person mit, die statt dir am Retreat teilnimmt.

Schicke mir einfach eine E-Mail an claire@mehr-om.de oder kontaktiere mich über den Facebook Messenger. Ich werde mich anschließend schnellstmöglich bei dir melden.

Bist du bereit, Verbindung zu dir aufzunehmen
und in dein wahres Selbst einzutauchen?
Dann buche jetzt dein Ticket! 😍